Warum nach Rumänien?

Egal ob Transilvanien, Walachai, Banat oder Bukowina

Jeder hat vielleicht schon mal den Namen dieser Regionen gehört, meist in Verbindung mit Mythen und Legenden.

Einst Heimat der sagenumwobenen Daker, hinterließen über Jahrtausende schon viele große Völker ihre Spuren hier und prägten damit spürbar Land und Leute. Zudem legte ein hartes kommunistische Regime und die darauffolgende Revolution lange Zeit einen Schatten über Rumänien.

 

Doch wie sieht dieses Land heute aus, das Schauplatz von Bestsellern wie Bram Stockers "Dracula" oder Hollywood Schockern wie "the Nun" ist ?

Es ist wunderschön!

  • Das einzige Land unseres Kontinents mit 5 verschiedenen Vegetationszonen! Über die Tiefebenen zu den Urwäldern, vom Hochgebirge bis zur Steppe und von den Feuchtgebieten bis ans Schwarze Meer! Die sich ständig wechselnden, weitläufigen Landschaften Rumäniens sind von atemberaubender Schönheit!
  • Der große Bestand an Urwäldern und den darin vorkommenden Lebewesen macht Rumänien zur letzten puren Wildnis Europas! Nahezu 3/4 aller Bären, Wölfe oder Luchse unsere Kontinents leben in diesem Gebiet! Die Flora und Fauna in Rumäniens Gebirgen ist fast doppelt so artenreich wie die der Schweiz und das Biosphärenreservat Donau Delta ist eines der wichtigsten Ökosysteme unseres Planeten!
  • Die Jahrhunderte alten Völker wie die Siebenbürger Sachsen oder die Banater Schwaben haben überall im Land Spuren deutscher Geschichte hinterlassen. In ganz Siebenbürgen zeigen gewaltige Kirchenburgen und viele deutsche Orts und Städtenamen die damalige Bedeutung dieser Volksgruppen auf. Durch den Einfluss der Monarchie Österreich-Ungarn war ganz Transilvanien bis vor kurzem noch Dreisprachig!
  • Durch längst vergangener Vorurteile ist Rumänien bislang von Massen Tourismus verschont geblieben! Erfreuen sie sich an der Unberührtheit, Gastfreundschaft und kulturelle Authentizität im ganzen Land und profitieren sie von hoher Sicherheit und moderaten Preisen
  • Reisen durch Rumänien ist ein Erlebnis! Abenteuerliche Panoramastraßen, tierische Begegnungen, faszinierende Architektur und andere Kuriositäten erwarten einen, was dieses Land zu einem idealen Ziel für unvergessliche Road Trips macht!
  • Die Magie und der Mythos in Rumänien ist unvergleichbar! In dem Land, in dem Hexerei ein zu versteuernder Beruf ist, existieren bis heute noch Bräuche zum Schutz vor Untoten oder anderen Geistern. Orte wie der Hoia Baciu Wald (gruseligster Wald der Welt), die Sphinx im Bucegi Gebirge (Machu Pichu Europas) oder die Höhle von Polovragi sind laut Aussagen sogar Portale in eine andere Welt! Weitere Phänomene wie Straßen die der Schwerkraft trotzten, lebendige Steine genannt "Trovanten" oder die spürbare Energie der Ruinen alter Daker Städte wie Sarmizegetusa machen den Mythos perfekt! Durch neue Archeologische Funde wie den Tafeln von Tartaria(erste Schrift der Menschheit), oder den Knochen des ältesten Homo Sapiens, kommt das Gebiet des heutigen Rumäniens, sowie die Balkan Region allgemein als Wiege unserer modernen Zivilisation in Frage!

Der Tasteatlas wählte die deftige rumänische Küche auf Platz 4 der 50 weltweit besten Küchen!   

Es wird geräuchert, eingelegt und viel gegrillt!

Im Land der Kleinbauern ist es fast schon verpönt Massenware oder tiefgekühltes zu servieren. Nutztiere leben oft frei und Gemüse oder Obst ist zu 100% Bio und Pestizid frei! Stolz wird die meist selbst kultivierte oder produzierte Speise aufgetischt und ein hausgemachter Schnaps eingeschenkt. Stände privater Leute mit beispielsweise Honig, Käse, heißen Maikolben, riesigen Wassermelonen aber auch medizinischen Naturprodukten, säumen die Straßen im ganzen Land.

Pofta Buna!  

   Wichtigste Daten und Fakten

 

                                                       

  • Rumänien liegt in Süd Ost Europa und ist durchzogen von den Karpaten. Es erstreckt sich von den Tiefebenen im Westen bis zum Schwarzen Meer im Süd-Osten
  • Mit seinen rund 240.000km² Fläche und ca. 20 Mio Einwohnern ist es das größte Land im Balkan Raum
  • Die Hauptstadt Bukarest (Bucuresti), auch "Paris des Ostens" genannt, hat ca. 2,5 Mio. Einwohner und heißt wörtlich übersetzt "erfreue dich". Weitere bedeutende Großstädte sind Timişoara, Cluj-Napoca, Iaşi, Constanta, Braşov, Sibiu, Craiova und Oradea
  • Das Klima in Rumänien ist überwiegend gemäßigt kontinental, mit subtropischen, maritimen und arktischen Einflüssen. Der Sommer ist lang und sehr heiß mit Hitzewellen und Temperaturen bis 40°. Der Winter ist kalt und intensiv mit viel Schnee und bis zu -30°
  • Währung ist der "Leu", plural "Lei" (Löwen). Ein Euro entspricht in etwa 4,7 bis 5 Lei je nach Kurs
  • Amtssprache ist rumänisch, das genauso wie spanisch, italienisch oder französisch zu den romanischen Sprachen gehört.
  • Wichtigster Fluss des Landes ist mit etwa 1100km Länge die Donau, die hier im größten Flussdelta Europas ins Schwarze Meer fließt. Die riesige Lagunen und Sumpf-Landschaft des Donau Deltas ist das größte Schilfrohrgebiet unserer Erde! Weitere bedeutende Flüsse sind die Mures, der Olt, der Prut, die Theiss oder der Siret. Zudem gibt es in Rumänien etwa 3600 Seen darunter circa 2400 Stauseen!
  • Rumanien hat eine etwa 300km lange Küste am Schwarzem Meer mit etlichen Bade und Kurorten. In der Stadt Constanta liegt der größte Hafen im Schwarz Meer Raum!

Wild Carpathia 
by Charlie Ottley

Discovery Tour

Voyager Tour

Willkommen
 

 

Mein Name ist Darius, und ich bin euer privater Reiseführer/Wanderführer/Fahrer

Reisen, Kulturen entdecken oder in der Natur sein hat mich schon immer fasziniert!                                                                                             

Nach dem ich selber einige der schönsten Orte der Welt besuchen durfte, führte mich meine Neugier vor ca. 10 Jahren dazu, mich genauer mit meinem eigenen Herkunfstland zu beschäftigen. Diese Kultur, die mysteriöse, urzeitliche Landschaft und dieser Artenreichtum haben mich immer wieder aufs neue begeistert. Vor allem aber diese abenteuerliche Energie beim reisen quer durch diese wilde Land ist unvergleichbar und hat alle meine Reise Begleiter beindruckt. Das schönste war dafür zu sorgen das alle negative Vorurteile verdrängt worden sind, und es am Ende einer der schönsten Reisen überhaupt für sie waren!

Ich entdeckte meine eigene Passion dafür Leute hier her zu bringen und sie von dieser Schönheit zu überzeugen, und intensivierte kulturelle Recherche und das planen von Road Trips durch Rumänien, bis ich mich Anfang 2023 dazu entschloss "Fratello Tours" zu gründen und gemeinsam mit meinen Partnern für unvergessliche Erlebnisse zu sorgen. 

Dabei war mir von Anfang an wichtig klein, individuell und authentisch zu bleiben. Wir arbeiten bewusst mit Familienbetrieben zusammen, wir besuchen nicht unbedingt die typischen touristischen Hotspots, um den Massen und verfälschter Kultur aus dem Weg zu gehen und wir reisen durchgängig in kleiner privater Gruppe (6-7 Personen). Der Komfort ist hoch angesetzt, um das Erlebnis zwischen Abenteuer/Natur/Kulturrundreise und geführtem Erholungsurlaub perfekt zu machen!  So habe ich akribisch daran gearbeitet, mit 2 traumhafte Routen zu beginnen, um ihnen dieses "Abenteuerland" in einem spektakulären Road Trip bestmöglich vorzustellen! 

Ich möchte Menschen an die Hand nehmen und mit ihnen dieses mit vielen längst vergangenen Vorurteilen behaftete, noch touristisch unentdeckte Land besuchen, auf das sie sich von der einzigartigen Natur, den herzensguten Menschen und der hohen Sicherheit hier überzeugen und in Zukunft sogar selbst bedenkenlos und sehnsüchtig hier her reisen können.

©Urheberrecht. Alle Rechte vorbehalten.

Wir benötigen Ihre Zustimmung zum Laden der Übersetzungen

Wir nutzen einen Drittanbieter-Service, um den Inhalt der Website zu übersetzen, der möglicherweise Daten über Ihre Aktivitäten sammelt. Bitte überprüfen Sie die Details in der Datenschutzerklärung und akzeptieren Sie den Dienst, um die Übersetzungen zu sehen.